Home Convenience Referenzanlagen

REFERENZANLAGEN

mehr als 1.500 Convenience Küchen weltweit ist eine repräsentative Anzahl, welche eindeutig für Kronen spricht. Einige dieser Beispiele haben wir Ihnen hier dokumentiert.

CORA Frankreich

Cora ist eine französische Supermarktkette. Sie gehört zum belgischen Unternehmen Groupe Louis Delhaize. Neben 59 sogenannten hypermarchés (Hypermarkt) vornehmlich im Norden und Nordosten Frankreichs mit 22.000 Angestellten ist die Gruppe mit weiteren 19 Märkten im Ausland aktiv.
Von Kronen wurden bereits viele Märkte ausgestattet

GLOBUS

Die Globus-Gruppe ist eine deutsche Einzelhandelskette mit SB-Warenhäusern, Baumärkten und Elektrofachgeschäften im In- und Ausland. Anfang der 1960er Jahre eröffnete man dort einen Großhandels-Abholmarkt mit Obst- und Gemüsemarkt.
Kronen ist in den Märkten präsent.

EDEKA

Die Edeka Südwest ist eine Handelsgesellschaft, die im Südwesten Deutschlands Waren verkauft. Sie ist eine von sieben Regionalgesellschaften der Edeka-Gruppe, hat ihren Sitz in Offenburg und beschäftigt etwa 43.500 Mitarbeiter. Zu Edeka Südwest gehören rund 1.450 Märkte in Süddeutschland. Im Edeka-Verbund entschloss man sich bereits für das Kronen Konzept.

 

 

 

 

 

INTERSPAR

Interspar ist der größte Markttyp von Spar. In insgesamt 274 Interspar-Märkten wird ein Vollsortiment mit ca. 40.000 Artikeln für alle Bereiche des täglichen Lebens auf einer Verkaufsfläche von 2.000 bis 8.000 m² angeboten.
In den Märkten sorgt das Kronen Konzept für ständige Frische.

REWE

Die REWE Group, ist ein internationaler Handelskonzern mit Sitz in Köln. Unternehmensschwerpunkte bilden der Lebensmittelhandel und die Touristiksparte. Kronen ist Partner von REWE

CAP Märkte

CAP Märkte setzen voll auf fußläufige Erreichbarkeit eines freundlichen Nahversorgers. Mit stets frischer Qualität im umfangreichen Sortiment passen sich CAP Märkte an die Wünsche und Bedürfnisse ihrer Kunden an. Somit sind die Märkte in der Lage mit wettbewerbsgerechten Preisen zu agieren. Das Frischekonzept von Kronen wird in CAP Märkten realisiert